Canyon Road Rides – Gemeinsam Radfahren und Leidenschaft teilen

Ihr lebt Pure Cycling und habt Spaß am gemeinsamen Radfahren? Dann haben wir das richtige Angebot für Euch – Canyon Road Rides.

Schon jetzt stehen wir als Teil einer Gemeinschaft Gleichgesinnter in ständigem Austausch mit Euch, um über Eure Ansprüche an unsere Produkte bestens informiert zu sein. Ihr seid für uns Motivation und Impulsgeber zugleich. Mit den Canyon Road Rides wollen wir direkt mit Euch in Kontakt treten, miteinander reden, unsere Produkte ausprobieren, uns austauschen und gemeinsam weiter wachsen. Die Verbundenheit zu Euch ist unser Rückgrat und zeigt uns tagtäglich wofür wir unsere Arbeit bei Canyon machen. Wir möchten den Radsport beflügeln, weil er uns beflügelt und jedem die Möglichkeit geben, dazu seinen persönlichen Beitrag zu leisten.

Canyon Road Rides stehen für den besonderen Tag und für die Erinnerungen, die Ihr davon mitnehmt. Sie bieten Euch die Möglichkeit gemeinsam mit der Canyon Crew und anderen Rad-Enthusiasten die Leidenschaft des Radfahrens zu entdecken und bei lockeren Ausfahrten das schönste Hobby der Welt auszuleben.

[Bild nicht gefunden]

Ab dem 8. März bis zu unserem großen Saisonauftakt, dem Pure Cycling Festival am 26. und 27. April wird es insgesamt vier Termine geben, an denen Ihr gemeinsam mit uns Rennrad fahren könnt. Mit den Canyon Road Rides wollen wir einen Anlaufpunkt schaffen, an dem sich begeisterte Radfahrer zu bestimmten Zeiten regelmäßig treffen und gemeinsam Radfahren. Und an dem unter dem Motto „Pure Cycling“ jedermann willkommen ist, ob direkt aus Koblenz, der Region oder auch von weiter her. Erfahrt durch unser Projekt mehr über Canyon, bekommt einen Einblick hinter die Kulissen, fahrt gemeinsam mit unseren Canyon Guides und erlebt die Leidenschaft des Radsports.

An allen vier Terminen halten wir für Euch einen kleinen Pool an ausgewählten Canyon Rennrädern bereit. Nach vorheriger Reservierung per E-Mail könnt Ihr diese Räder während der jeweils 2-3 stündigen Ausfahrten auf Herz und Nieren testen.

Für alle, die anstatt auf schmalen Reifen lieber mit grobstolligem Profil unterwegs sind, haben wir natürlich auch schon Überlegungen in Richtung Canyon MTB Rides angestellt. Mehr dazu in naher Zukunft hier auf unserer Homepage.

[Bild nicht gefunden]

Canyon Road Rides – Daten & Fakten:

Wo: Canyon Bicycles GmbH, Karl-Tesche-Straße 12, 56073 Koblenz

Wann: jeweils am Samstag, 8. März, 22. März, 5. April und am 26. April im Rahmen unseres Pure Cycling Festivals

Treffpunkt: 9:00 Uhr im Canyon Café
Abfahrt: 10:00 Uhr

Programm: 9:00 Uhr Treffen im Canyon Café

- Kurze Vorstellung der Guides und gemeinsames Kennenlernen
- Kleine Regelkunde und Streckenbesprechung
- Ausfüllen der Verpflichtungserklärung
- Übergabe und Einstellung der reservierten Räder
- Ausfüllen des Übergabeprotokolls

10:00 Uhr Abfahrt
Streckenwahl in Abstimmung mit den Teilnehmern
An Mosel und Rhein, in Hunsrück und Maifeld bieten sich vielzählige Möglichkeiten der Streckenwahl. Für das Erste haben wir vier Streckenvorschläge ausgearbeitet, die natürlich auch beliebig kombiniert oder geändert werden können. Von flach bis sehr hügelig ist alles dabei, was das Herz begehrt.

Lockere 2-3 stündige Ausfahrt, bei der niemand auf der Strecke bleibt.
Canyon Road Rides werden von erfahrenen Canyon Guides begleitet, die die Gruppe zusammen halten.

Nach der Ankunft im Canyon.Home besteht für alle Teilnehmer die Möglichkeit zu duschen.

Im Anschluss kann bei Kaffee oder Tee und einem Stück selbstgebackenem Kuchen ein wenig in unserem Canyon Café entspannt oder auch direkt im Showroom das neue Rad bestellt werden.

[Bild nicht gefunden]

Vor den jeweiligen Terminen informieren wir Euch hier auf www.canyon.com über unseren Testpool, der Euch für die Canyon Road Rides zur Verfügung steht. Eine Reservierung dieser Räder ist maximal bis zum Mittwoch vor jeder Tour und ausschließlich per E-Mail an touren@canyon.com unter dem Stichwort: „Canyon Road Rides“ möglich. Bitte gebt bei Eurer Reservierung Euren vollständigen Namen, Adresse und möglichst Körpergröße und Schrittlänge an oder sofern Ihr es schon wisst, Eure Rahmengröße. Wie Ihr die Schrittlänge messt, könnt Ihr in unserem Perfect Positioning System erfahren.
Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Rädern bereitstellen können, gilt das Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Canyon Road Rides Bikepool für die erste Ausfahrt am 8. März 2014.

Ultimate AL 9.0 ES – CT / Shimano Ultegra / M
Ultimate AL 9.0 Di2 – CT / Shimano Ultegra Di2 / L
Ultimate AL 9.0 – CT / Shimano Ultegra / XL

Ultimate CF SL 8.0 – CT / Campagnolo Athena / S
Ultimate CF 8.0 – CT / Shimano Ultegra / M
Ultimate CF SL 7.0 – CT / Shimano 105 / L

Ultimate CF SLX 9.0 – ST / Shimano Dura-Ace / L
Ultimate CF SLX 9.0 LTD – ST / Campagnolo Super Record / M

Aeroad CF 9.0 Team – ST / Shimano Dura-Ace Di2 / M
Aeroad CF 9.0 Team – CT / Shimano Dura-Ace Di2 / L
Aeroad CF 7.0 Di2 – CT / Shimano Ultegra Di2 / XL

Canyon Road Rides ist ein Angebot für Jedermann und ist selbstverständlich kostenfrei. Generell besteht bei unseren Ausfahrten Helmpflicht! Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und nur nach vorheriger Unterzeichnung der Verpflichtungserklärung. Bei Teilnahme unter 18 Jahren ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitzubringen. Solltet Ihr ein Rad von uns reserviert haben, dann denkt bitte zusätzlich an Euren Personalausweis für das Ausfüllen der Übergabeprotokolle. Außerdem bitten wir Euch in diesem Fall die eigenen Pedale mitzubringen. Und falls Ihr mit dem eigenen Rad teilnehmen wollt, stellt bitte sicher, dass es sich in technisch einwandfreiem Zustand befindet.

Bei unerwarteten Wetterkapriolen behalten wir uns vor, die Ausfahrt abzusagen und direkt zum gemütlichen Teil im Canyon Café überzugehen.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und auf ein erfolgreiches Projekt mit Euch gemeinsam.

Let’s ride.

Sag uns Deine Meinung

Kommentare

Powered by Facebook Comments

Comments are closed.